NUMBEO

Kriminalität in Italien

Index
Kriminalitäts-Index: 44,29
Sicherheits-Index: 55,71

Kriminalitätsraten in Italien

Kriminalitätsniveau
45.23 Moderat
Zunahme der Kriminalität in den letzten 3 Jahren
62.90 Hoch
Sorge vor Einbrüchen mit Diebstählen
46.85 Moderat
Sorge vor (Raub-)Überfällen
41.40 Moderat
Sorge vor Autodiebstahl
38.67 Niedrig
Sorge vor Diebstahl von Gegenständen aus dem Auto
48.34 Moderat
Sorge davor, angegriffen zu werden
36.39 Niedrig
Sorge davor, beleidigt zu werden
36.58 Niedrig
Sorge vor körperlichen Angriffen aufgrund von Hautfarbe, Herkunft oder Religion
25.05 Niedrig
Probleme im Zusammenhang mit Drogenkonsum und -handel
52.42 Moderat
Eigentumsdelikte (z. B. Vandalismus und Diebstahl)
53.45 Moderat
Gewaltdelikte (z. B. (bewaffnete) Überfälle)
36.13 Niedrig
Korruption und Bestechung
61.35 Hoch

Sicherheit in Italien

Tagsüber alleine durch die Stadt gehen
73.78 Hoch
Nachts alleine durch die Stadt gehen
48.53 Moderat

Mitwirkende: 2037

Letzte Aktualisierung: Januar 2020

Diese Daten beruhen auf der Einschätzung der Besucher dieser Website in den vergangenen drei Jahren.

Ein Wert von 0 bedeutet eine Einschätzung als sehr gering, ein Wert von 100 als sehr hoch.

Die Länderdaten werden aus den Daten aller Städte im jeweiligen Land berechnet.

Nach Stadt in Italien

Platz
Stadt
Kriminalitäts-Index
Sicherheits-Index
Catania 61,45 38,55
Neapel 53,77 46,23
Rom 52,13 47,87
Turin 52,12 47,88
Palermo 50,92 49,08
Bologna 44,58 55,42
Mailand 42,39 57,61
Florenz 37,41 62,59
Andere Sprachen:

EnglishCrime in Italy
PortuguêsCrime na Itália
ItalianoCriminalità in Italia
FrançaisCriminalité en Italie
EspañolCriminalidad en Italia

 

Diese Seite wurde aus dem Englischen übersetzt. Improve translation of this page